Schweissnahtreinigung

Tig Brush Konzept

Schweissnahtreinigung

Das TIG-BRUSH® Konzept

bewährte Technologie von Ensitech

Die TIG Brush® ist ein sicheres und wirksames Gerät zum Reinigen der Oberflächen von Edelstahl, insbesondere nach dem Schweißen. Sie entfernt schnell und einfach die blauen und braunen Eisenoxidflecken, ohne dabei die Oberflächenbeschaffenheit des Metalls zu verändern.

Schweißnahtreinigungsgeräte

Wie wirkt die TIG-BRUSH® Technologie

Durch den speziellen Kohlefaserpinsel wird elektrischer Strom geleitet. Mit dem Pinsel wird die Reinigungsflüssigkeit aufgenommen und auf die zu reinigenden Bereiche aufgetragen.
Der Kohlefaserpinsel wandelt insbesondere an den Borstenenden den elektrischen Strom in hohe Temperaturen um. Reinigungsflüssigkeit und Pinsel bewirken so die Entfernung der beim Schweißen entstandenen Eisenoxidflecken.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Umweltfreundlich
  • Keine spezielle Reinigung erforderlich
  • Ohne gesundheitsschädliche Chemikalien
  • Mehr Schweißnähte passieren die Qualitätskontrolle
  • Keine weißen Flecken
  • Kein Durchbrennen
  • Langlebige Pinsel
  • Geringe Betriebskosten
  • Reinigungsprozeduren sind im Nu erledigt
  • Stets griffbereit am Schweißgerät
  • Robust, ortsungebunden und kompakt
  • Weiche Pinsel garantieren problemlosen Zugang zu schwer zugänglichen Stellen

Was beim Schweißen von Edelstahl entsteht

Durch die intensive Hitze, die beim Schweißen von Edelstahl entsteht, wird das Chrom um die Schweißnaht abgebaut und eine eisenreiche Zone bleibt zurück.
Die hohe Eisenkonzentration an der Oberfläche lässt zusammen mit den hohen Temperaturen beim Schweißen das Eisen sofort oxidieren. Dies führt zu dem charakteristischen Blauton und einer braunen Verfärbung rings um die Schweißnaht. Der verfärbte Bereich ist anfällig für Korrosion, da die geringe Chromkonzentration das Metall nicht schützen kann.

Die TIG Brush® entfernt die verfärbten Oxide schnell und passiviert dabei die darunterliegende Oberfläche, ohne das Aussehen oder die Oberflächenbeschaffenheit des Metalls zu verändern.

  • Vorteile gegenüber anderen Verfahren?

Traditionell wird Edelstahl mit Beizpaste oder durch mechanischen Abrieb gereinigt. Beide Verfahren zur Reinigung von Edelstahl sind mit Problemen behaftet. In beiden Fällen wird die Oberfläche des Edelstahls beschädigt, das kann Verunreinigungen wie Korrosion und Rost bewirken. Ein zusätzlicher Arbeitsschritt des Passivierens wird notwendig.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tel: +43 (0) 7673 / 4467
office@holzer-ass.at

Produktanfrage