Kalibrierung von Schweißgeräten

Kalibrierung von Schweißgeräten

Kalibrierung Schweißgeräte und SchweißanlagenDie Kalibrierung einer  Schweißanlage wird nach der Norm (BS) EN DIN 50504 durchgeführt. Für die Einhaltung einer angemessenen Frist zur Wiederholung der Kalibrierung ist der Betreiber/Benutzer verantwortlich.

Wir kalibrieren ihr Schweißgerät auch vor Ort mit einer Kalibreireinrichtung die an ihr
Schweißgerät angeschlossen wird.

Die Kalibriereinheit vergleicht die Werte der angeschlossenen Schweißmaschinen mit den in der Norm vorgegebenen Werte und ermittelt Abweichungen innerhalb der festgelegten Toleranzen.

 

Leistungsumfang der Kalibierung der Schweißanlage

  • Feststellen der Schweißparameter unter Last
  • Messungen der Spannung, Stromstärke und Drahtvorschubgeschwindigkeit
  • Dokumentation der Messwerte (Kalibrierschein)

ZIEL der regelmäßigen Kalibrierung sind

  • Qualitätssicherung – reproduzierbare Schweißergebnisse
  • Schweißparameter auf  weitere Geräte übertragbar (Neugeräte)
  • Fehleinstellungen am Gerät entdecken und reduzieren

 

Wir kalibrieren Schweißgeräte aller gängigen Hersteller wie EWM, Fronius, Rehm