Mobile Schweißrauchabsaugungen

Mobile Schweißrauchabsaugungen

Mit mobilen Schweißrauchabsaug- und Filteranlagen von TEKA sind Sie in der Lage, flexibel auf wechselnde Arbeitsbedingungen zu reagieren. Für Situationen, in denen Stäube oder Rauche abgesaugt werden müssen, bieten wir eine passende Lösung: für die Metallbearbeitung (Schweißen / Lasern), die Elektroindustrie (Löten) oder auch die Dental- und Medizintechnik.
Sie erhalten beispielsweise mit dem TEKA HANDYCART ein kleines, Platz sparendes Gerät, das Sie unter anderem an Kleinteilschweißplätzen verwenden können. Dieses Filtersystem ist in einer speziellen Ausführung in der Lage, als Brennerabsaugung eingesetzt zu werden.

Übersicht Mobile Schweißrauchabsaugungen

Absaugungsanlagen gesucht?

Wir helfen Ihnen die ideale Lösung zu finden!

Tel: +43 (0) 7673 / 4467
office@holzer-ass.at

Ausführungen von Schweißabsaugung

Immer flexibel mit einer mobilen Schweißrauchabsaugung

Je nach Arbeitsplatz kann eine stationäre oder eine mobile Schweißabsaugung angeschafft werden. Welche Art von Schweißrauchfilter sich am besten eignet, ist von den Bedingungen am Arbeitsplatz abhängig. Eine mobile Schweißrauchabsaugung ermöglicht flexibles Arbeiten. Ist die Schweißrauchabsaugung mobil, kann es die Arbeit in wechselnden oder auch engen Räumen erleichtern. Ein weiterer Vorteil bei der Anwendung von mobilen Schweißrauchabsaugungen ist die Möglichkeit der Anwendung außerhalb des Firmengeländes, zum Beispiel auf geeigneten Baustellen. Beispielsweise kann der mobile CARTMASTER-IFA überall dort eingesetzt werden, wo er gerade gebraucht wird.