Funktion einer Schweißabsaugung

Funktion einer Schweißabsaugung

Schweißrauchabsaugung Teka filtoo

Sowohl ortsfeste als auch mobile Filteranlagen für Schweißrauch saugen die verunreinigte Luft auf und filtern die gesundheitsschädlichen Stoffe akkurat aus der Luft. Die Schweißabsaugung ist für die Mitarbeiter eine dringend erforderliche und auch in der EU-Richtline für Arbeitsschutz gesetzlich vorgeschriebene Maßnahme, um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen. Giftige Stoffe, wie zum Beispiel Rauche, Gase oder Stäube werden von dem Schweißrauchfilter in die Vorabscheidekammer befördert. Die giftigen Stoffe werden von der Luft getrennt und je nach Modell der Schweißrauchabsauganlage wird die gereinigte Luft wieder zurück in den Arbeitsraum oder ins Freie ausgeströmt. Ob sich für den Arbeitsbereich eine mobile Schweißrauchabsaugung oder eine Wandmontage eines Schweißrauchfilters eignet, ist vor Ort zu beurteilen und von vielen Faktoren abhängig.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tel: +43 (0) 7673 / 4467
office@holzer-ass.at