Verbrauchsmaterial Wasserlösliches Klebeband

Wasserlösliches Formierpapier

Verbrauchsmaterial Wasserlösliches Klebeband

Wasserlösliches Formierpapier

Neben herkömmlichen Verfahren des Formierens wird auch wasserlösliches Formierpapier sogenannte Spüldämme verwendet.

Wasserlösliche Spüldämme bestehen aus wasserlöslichem Formierpapier und wasserlöslichem Klebeband. Diese beiden Komponenten reichen aus, um Spüldämme (Formiergaskammern) schnell und einfach herzustellen. In unmittelbarer Nähe des Schweißbereiches werden diese Spüldämme positioniert, und so die gewünschte Dämmung der Gase gebildet.

Das wasserlösliche Klebeband dient der Fixierung des wasserlöslichen Spüldamms (Formierpapier). Formierpapier ist aus Natriumkarboxymethylzellulose und Holzfasern hergestellt, zu 100% biologisch abbaubar und hinterlässt keine Rückstände in den Rohrleitungen, da es sich durch das Spülen mit  Wasser rasch und vollständig auflöst.

Spüldammpapier (Formierpapier) ist in unterschiedlichen Größen und Qualitäten erhältlich. Dies ermöglicht die Herstellung von Spüldämmen in fast allen gewünschten Rohrdurchmessern.

Einsatzbereich: Nuklearindustrie, Petrochemie, Lebensmittel- und Getränkebranche

Formieren
Art.-Nr.Bezeichnung
WK509150Wasserlösliches Klebeband: 50 mm x 91,5m lang x 0,13 mm
WB215280Wasserlösliches Papier: 220 mm x 280 mm/Bogen 1 VE = 1000 Blatt
WP3905460Wasserlösliches Papier, B: 39,5cm x 50m/Rolle für Rohre über Ø 10 cm
WP3905435Wasserlösliches Papier B: 39cm x 50m/Rolle für Rohre unter Ø 10cm
WP7805460Wasserlösliches Papier B: 79cm x 50m/Rolle für Rohre über Ø 10cm

Sie benötigen Formierpapier?

Bei uns finden Sie alles zum Thema Formieren!

Tel: +43 (0) 7673 / 4467
office@holzer-ass.at

Produktanfrage